Thurisaz

Thundercore Empire music producer, arranger, composer, remixer, sound performer

 

 

Artist: Thurisaz

Name: Andi

Produzent, Arranger, Komponist, Remixer

Eigene Worte:
Ich mache seit ca. 8 Jahren immer mal wieder was mit Fruity Loops, damals mit der Version 3.56, heute mit FL9 und diversen anderen Programmen. Das Genre ist dabei Launenabhängig ^^ mal davon abgesehen das ich keine große Ahnung von Genres hab ;-)




13 Fragen an Thurisaz


01. Woher kommst Du/die Band? Wie kam es zu dem Namen (Künstler-/Band-/Projektname)?
Ich komme aus Viersen. Das ist zwischen Mönchengladbach und der deutsch- holländischen Grenze nach Limburg. Der Name.. hmm, hab mich in dem Spiel World of Warcraft (vergib mir Gott ^^) Thurisaz genannt. Thurisaz ist eine germanische Rune, auch bekannt als Thorn. Ich fand den Namen einfach interessant.


02. Was hat Dich zur Musik gebracht?
Ich hab mit etwa 6 Jahren Trompete gespielt und irgendwann mal Schlagzeugunterricht genommen. Zur elektronischen Musik bin ich durch einen alten Freund gekommen der mir diverse Programme gezeigt hat. Da ich eh ein großer Fan von Trance, Techno-, Hardcore etc war, hat mich das alles schnell begeistert.


03. Was hat Dich in Deiner Musik beeinflusst (z.B. Bands, Styles, Lebensumstände)?
Eins der ersten Lieder was nicht aus den 60er – 70ern kam und mich stark beeindruckt hat, war der Soundtrack von Beverly Hills Cop. Das ist der Track der vor einigen Jahren unter dem Namen von einem ziemlich sinnlosen Frosch aufgewärmt wurde. Was mich noch beeinflusst hat: alte Europoplieder, Happy Hardcoresachen, fast alles aus den 90ern. Auch etwas klassische Musik und Industrial, besonders von Suicide Commando aus Belgien. Ansonsten mag ich besagte Musik aus den 60er und 70ern die ich durch meine Eltern kenne.


04. Wie würdest Du Deine Musik allgemein beschreiben?
Meine Musik ist eine Mischung aus schönen, teils leicht melancholischen und etwas klassisch klingenden Melodien. Wobei ich da gerne harte Drumlines drunter mische und so Irgendwas zwischen Hardtrance, Hardtechno und Hardstyle produziere. Bei meinen jüngeren Sachen kommt die Melodie auch schon mal zu kurz. Aber ich bin im Moment eh noch dabei meinen Stil zu finden.


05. Wie schreibst Du am besten Songs/Musik? Wie kannst Du am besten arbeiten?
Wichtig dabei ist natürlich Ruhe zu haben. Deshalb produziere ich in der Woche eher selten. Am Wochenende ist man einfach entspannter und hat den Kopf freier. Ganz wichtig ist auch ein gewisser Fluss. Man darf sich nicht dazu zwingen, dann macht es keinen Spaß und es kommt nichts vernünftiges dabei rum. Normalerweise fang ich einfach an. Ich bastle eine Melodie zusammen und Bau die dann langsam zu eine Lied aus. Da ich verschiedene Softwares benutze, variiert die art der Produktion auch schon mal.


06. Wie lange hast Du an deinen Songs gearbeitet? – z.B. das Schreiben und Aufnehmen?
Das ist ganz unterschiedlich. Ich kann die Frage so pauschal auch gar nicht beantworten da ich die Tracks nie am Stück fertig mache bzw. auf die Zeit achte und weil es immer auf die Idee und die deren Komplexität ankommt.


07. Arbeitest Du/Ihr mit anderen Musikern zusammen?
Ein richtige Coproduktion hab ich noch nicht gemacht. Aber ich arbeite des öfteren mit Master in the Dark zusammen was das remixen von Tracks angeht. Ich versuch schon seit längerem einen Freund zu überreden mal zusammen was zu machen. Aber er hat im Moment leider kaum Zeit.


08. Wo spielst Du live am liebsten und wo und wann ist Dein nächster Auftritt?
Ich hatte noch keinen Auftritt und es ist auch keiner in Aussicht.


09. Gibt es ein Video zu Deiner Musik?
Nein, bisher nicht.


10. Bist Du mit deiner Musik noch auf anderen Plattformen vertreten?
Ich stelle meine Musik auf einigen Promotionssites wie mp3.de und myownmusic.de zum anhören zur Verfügung. Außerdem natürlich auf der Thundercore Homepage.


11. Zukunftspläne?
Mal sehen was so passiert. Pläne hab ich einige, zum Beispiel den Ausbau meiner musikalischen Kapazitäten. Aber erst mal werde ich weiter meinen Kram produzieren und besser werden in dem was ich tue.


12. Wie bist du zum Thundercore Empire gekommen?
Ich hab den Meister auf der Promoseite myownmusic.de kennen gelernt. Wir haben uns auf anhieb gut verstanden und angefangen und musikalisch auszutauschen. So war ich dann irgendwann ganz plötzlich und unverhofft dabei ^^


13. Sonst noch was? Etwas das Du an dieser Stelle loswerden möchtest?
Grüße alle Anhänger der elektronischen Musik. Öhm und sonst... ich möchte mich auf diesem Weg bei allen bedanken die mich moralisch unterstützen und mir Ansporn geben. Und natürlich ganz besonders beim Meister, dem Gründer des Thundercore Empires =)

Kontakt: thurisaz@thundercore-empire.de

Links: http://thurisaz.myownmusic.de

Zusammenarbeit mit DerDirk und Mr. Lightman aus ungeklärten Gründen beendet.

 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Wenn sie Fehler entdecken, melden sie sich bitte bei uns.

 

TEmp auf Facebook:

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Wir arbeiten fleißig an unserer Homepage!

 

 

Wir arbeiten fleißig an neuen Videos und Tracks!

 

 

Webutation
Webutation
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TEmp 2007-2019